Diese Seite zeigt nahezu alle Freizeit- und Urlaubstipps auf der Insel Rügen im Jahr 2020.

Sie finden hier die Wahrzeichen, schönsten Sehenswürdigkeiten und Top-Ausflugsziele der Ostsee-Insel. Wir begleiten Sie durch folgende Bereiche:

Die 7 Wahrzeichen der Insel Rügen

Sehenswert:

  1. Rügens Kreideküste Rügens Kreideküste

    Die 11 Kilometer lange Kreideküste liegt auf der Halbinsel Jasmund (Nationalpark) Rügen hat viel zu bieten, seine Kreideküste zählt allerdings seit jeher zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Insel. Bei einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) unter 5.500 ausländischen Gästen wurde der "Königsstuhl" an Rügens Kreideküste im Jahr 2012 an den elften Platz der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt.mehr erfahren

  2. Kreidefelsen Königsstuhl Kreidefelsen Königsstuhl

    Der Kreidefelsen misst 118m und bietet einen tollen Meerblick von der 200m²-Besucherplattform Laut einer Rügen-Sage soll der Name Königsstuhl aus einem Wettstreit entstanden sein. Der jenige wird zum König gewählt, dem es als Erstem gelang, von der Seeseite aus den Kreidefelsen zu erklimmen und sich auf den oben aufgestellten Stuhl zu setzen.mehr erfahren

  3. Kap Arkona Kap Arkona

    Das Kap Arkona auf der 45m hohen Steilküste ist der fast nördlichste Punkt der Insel Am Kap befinden sich zwei Leuchttürme, ein Peilturm, die Reste der slawische Jaromarsburg (vom 9. bis ins 12. Jahrhundert eine Kultstätte der Ranen) und einige touristische Gebäude (Restaurants, Bistros, Souvenirläden). Der älteste der beiden Leuchttürme wurde 1826/27 in Backsteinbauweise erbaut und 1828 in Betrieb genommen.mehr erfahren

  4. Seebrücke Sellin Seebrücke Sellin

    Die längste und bekannteste Seebrücke der Insel Rügen Die erste Selliner Seebrücke wurde 1906 für 159.500 Mark gebaut und hatte eine Länge von 508 Metern. Diese Seebrücke verfügte wie die Binzer Seebrücke (1902) über ein eigenes Restaurant am Brückenkopf. Die Brücke wurde immer mal wieder zerstört und neu aufgebaut. Erfahren Sie mehr im Artikel. mehr erfahren

  5. Rügens Störtebeker-Freilichtbühne Störtebeker Festspiele

    Das spektakulärste Freilicht-Abenteuer mit atemberaubender Kulisse am Jasmunder Bodden Seit Jahrzehnten werden die Abenteuer des Seeräubers Klaus Störtebeker und der Vitalienbrüder auf der einzigartigen Naturbühne als Theaterstück aufgeführt. Die Störtebeker-Festspiele sind das erfolgreichste Open-Air-Festival Deutschlands, mit derzeit 4 Schiffen, 30 Pferden, 150 Mitwirkenden und vielen Spezialeffekten.mehr erfahren

  6. Rügenbrücke Rügenbrücke

    Wissenswertes zu Deutschlands längster Brücke Die "Rügenbrücke" liegt am Strelasund, der Meerenge zwischen Festland und der Insel Rügen und dient ausschließlich dem Kraftfahrzeugverkehr. Die Hochbrücke mit einer dreispurigen Fahrbahn wurde nach einer dreijährigen Bauzeit im Jahr 2007 der Nutzung übergeben. Die Kosten für die mautfreie Rügenbrücke betrugen ca. 125 Millionen Euro.mehr erfahren

  7. ehemaliges KDF-Bad Prora Ehemaliges KDF-Bad Prora

    Das geplante Seebad für 20.000 Menschen Ende der 30er Jahre erwarb die Gemeinschaft "Kraft durch Freude" (Organisation für nationalsozialistische Freizeitpolitik) ein ca. 5 Kilometer weites Areal an der Ostseeküste. Hier sollte ein 4,5 Kilometer langes Seebad entstehen, in dem 20.000 Volksgenossen ihren Urlaub verbringen könnten. Dieser Prestige-Bau wurde zwar mit Beginn des zweiten Weltkrieges eingestellt.mehr erfahren

Die Strände Rügens

Sehenswert:

  1. bewachter Badestrand Bewachte Strände

    Diese Strände der Insel werden durch die DLRG-Rettungsschwimmer bewacht Badeurlauber kommen gerne an die Ostseebadestrände Rügens, da diese durch Rettungsschwimmer der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) bewacht werden. Die freiwilligen und unbezahlten Rettungsschwimmer der DLRG haben eine Fachausbildung absolviert.mehr erfahren

  2. feinsandiger Ostseestrand Feinsandige Ostseestrände

    Viele beliebte Feinsand-Badestrände Rügens liegen direkt an einem Küstenwald So auch der längste Ostseebadstrand - die 11 km lange Nehrung "Schaabe". Gut aufgehoben mit Einkaufsmöglichkeiten, Strandkorb, Gaststätten ist man auch in den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe, Göhren und Thiessow.mehr erfahren

  3. FKK-Strand FKK-Strände

    Strände zum Baden ohne Bekleidung (textilfrei). …mehr erfahren

  4. Textilstrand Textilstrände

    Strände, an denen Badeanzüge und Badehosen getragen werden. …mehr erfahren

  5. Hundestrände Hundestrände

    offizielle Strandabschnitte, an denen Hundebesitzer mit Vierbeinern spazieren dürfen An diesen speziellen Stränden können Hunde auch unangeleint miteinander toben und ins Wasser laufen.mehr erfahren

  6. TODO Weitere Strände

    Natur- und Boddenstrände, Strandpromenaden und Strandkorbverleihe, barrierefreie Strände uvm Mehr über Rügens Steinstrände, Strandpromenaden, Surf-/Kite-Strände und die Badewasserqualitätmehr erfahren

Aktivurlaub an Land und zu Wasser

Sehenswert:

  1. Radfahrer auf Rügen Radfahren

    Lernen sie die Insel Rügen mit dem Rad kennen Eine der schönsten Arten die Insel Rügen kennen zu lernen, ist die per Rad. Vorbei an unberührten Küstenstreifen, Bodden und durch idyllisch gelegene Dörfer, erleben Sie auf Ihrem Rad die Insel Rügen von einer Seite, die den meisten Rügenurlaubern verborgen bleibt. Hier finden Sie unsere Informationen zum Thema Radfahren auf Rügen. Sie werden auf dem Rad phantastische Aussichten genießen können. mehr erfahren

  2. Surfer und Kiter Surfen und Kiten

    Die 8 beliebtesten Surf- und Kitespots an Rügens Ostsee- und Boddenküste …mehr erfahren

  3. Angler auf Rügen Angeln

    Umfangreiche Informationen zum Angeln auf Rügen …mehr erfahren

  4. Ergebnis einer Bernsteinsuche Bernsteinsuche

    Tipps um erfolgreich Bernstein an Rügens Ostseeküste zu finden …mehr erfahren

  5. Segler auf Rügen Segelrevier und Segelhäfen

    Informationen für Segler und angehende Segler …mehr erfahren

Bäder und interessante Gemeinden

Sehenswert:

  1. Fischerdorf Vitt am Kap Arkona (UNESCO-Denkmal) Fischerdörfchen Vitt

    Kennen Sie das unter UNESCO-Denkmalschutz stehende Fischerdorf Vitt am Kap Arkona? Es liegt mit 13 denkmalgeschützten Häusern weit im Nord-Westen auf Rügens Halbinsel Wittow und befindet sich dort eingebettet in eine Ufersenke der Steilküste Dieser idyllische Ort soll schon im 10. Jahrhundert den slawischen Ureinwohnern als Fischer- und Handelshafen gedient haben.mehr erfahren

  2. Ostseebad Binz Ostseebad Binz

    Endecken Sie das wohl schönste Ostseebad der Insel Rügen …mehr erfahren

  3. Hafenstadt Sassnitz Hafenstadt Sassnitz

    Die Hafenstadt mit der längsten Außenmole Europas (1450m) …mehr erfahren

  4. Ostseebad Sellin Ostseebad Sellin

    Erleben Sie die historische Bäderarchitektur in diesem Ostseebad …mehr erfahren

  5. Fürstenstadt Putbus Fürstenstadt Putbus

    Putbus - die "Weiße Stadt" und "Rosenstadt" …mehr erfahren

  6. Ostseebad Thiessow Ostseebad Thiessow

    Das Ostseebad im südosten Rügens …mehr erfahren

  7. Strand- und Uferpromenade Rügen Strand- und Uferpromenaden

    Die beliebtesten Strand- und Uferpromenaden Rügens …mehr erfahren

  8. Ostküste: Lauterbach mit malerischem Hafen Lauterbach mit schönem Hafen

    Lauterbach war das erste Seebad der Insel Rügens …mehr erfahren

  9. Störtebeker-Festspielort Ralswiek Festspielort Ralswiek

    Das 1311 erstmals urkundlich erwähnte "Ralswiek" …mehr erfahren

  10. Großsteingrab bei Nobbin Grosssteingrab bei Nobbin

    Eines der größten Steingräber Norddeutschlands …mehr erfahren

Die 6 besten Aussichtspunkte

Sehenswert:

  1. Aussichtspunkt Seevogel bei Vitt Aussichtspunkt Seevogel bei Vitt

    Grandioser Blick zur 45 Meter hohen Steilküste am Kap Arkona Dieser Aussichtspunkt liegt 420 Meter nördlich an einem Wanderpfad zwischen dem seit 1973 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehenden Fischerdorf Vitt und den beiden Leuchttürmen und dem Peilturm am Kap Arkona.mehr erfahren

  2. Aussichtspunkt an Rügens Kreideküste Aussichtspunkte an der Kreideküste

    Die 11 Kilometer lange Kreideküste liegt auf der Halbinsel/Nationalpark Jasmund. …mehr erfahren

  3. Aussichtspunkt Mukran Aussichtspunkt Mukran

    Blick von dem ca. 70 Meter hohen Hügel über die Prorer Wiek. …mehr erfahren

  4. Aussichtsturm Adlerhorst (Naturerbe Zentrum Rügen) Aussichtsturm "Adlerhorst" im Naturerbe Zentrum Rügen

    Plattform, 82m über NHN und 10m über den Baumwipfeln …mehr erfahren

  5. Sonnenaufgang über Rügen Hotspots der Sonnenaufgänge Rügens

    Die schönsten Plätze, um traumhafte Sonnenaufgänge der Insel zu erleben …mehr erfahren

  6. Aussichstpunkt-Symbolbild weitere Aussichtspunkte

    Herrliche Ausblicke auf kleine Inseln, die Ostsee, idyllische Fischerdörfer oder die Küste des Festlandes. …mehr erfahren

Parks und Gärten der Insel Rügen

Sehenswert:

  1. Nationalpark in einem Biosphärenreservat Rügens Nationalparks und Biosphärenreservate

    Infos zu den Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, Jasmund und dem Biosphärenreservat Südost-Rügen Nationalparks sind klar definierte, ausgedehnte, kaum besiedelte, naturgeschützte Gebiete. Sie beheimaten oft außergewöhnlich viele verschiedene heimische Tier- und Pflanzenarten. Seit Juni 2011 zählt der Buchenbestand des Jamunder Nationalparks zum Naturwelterbe der UNESCO.mehr erfahren

  2. 1725 angelegter, ca. 75ha großer Putbusser Parks Schlosspark Putbus

    Der 1725 angelegte und ca. 75 ha große Putbusser Park …mehr erfahren

  3. Waldpark Semper Waldpark Semper

    Waldpark Semper mit seinem Hexenwald und den Krüppelbuchen …mehr erfahren

  4. Park Losentitz Park Losentitz

    Der 6 ha großen privaten Park mit dendrologischen Besonderheiten …mehr erfahren

Besondere Naturlandschaften

Sehenswert:

  1. Naturschutzgebiet auf Rügen Die 28 Naturschutzgebiete Rügens

    Vielfältige Landschaftsformen auf engstem Raum Die 926 km² große Ostsee-Insel Rügen beherbergt 2 Nationalparks, ein Biosphärenreservat und 28 Naturschutzgebiete, d.h., vielfältige Landschaftsformen auf engstem Raum. Naturschutzgebiete dienen insbesondere der Erhaltung, Entwicklung und Wiederherstellung von Lebensräumen und der daran gebundenen wildlebenden Tier- und Pflanzenarten.mehr erfahren

  2. Allee Rügens Alleen Rügens

    Auf der Insel beginnt z.B. in Sellin die "Deutsche Alleenstraße", die bis zum Bodensee reicht …mehr erfahren

  3. Wildgehege Putbus Wildgehege Putbus

    Vorstellung des ca. 8 Hektar großen Wildgeheges von Putbus. …mehr erfahren

  4. Kraniche im Herbst Kraniche im Herbst

    Von Mitte September bis Ende Oktober ist Kranichzeit auf Rügen …mehr erfahren

  5. Naturschutzgebiet Nordufer Wittow Naturschutzgebiet Nordufer Wittow

    Hier befindet sich der größte Blockstrand Deutschlands …mehr erfahren

  6. Rügens Märchenwald Märchenwald zwischen Nonnevitz und Schwarbe

    Bizarr verformte Bäume erwarten Sie versteckt am Steilufer der Halbinsel Wittow …mehr erfahren

  7. Schwarzer See Schwarzer See im Wald- und Naturschutzgebiet Granitz

    Der mystischen "Schwarze See" in der Granitz …mehr erfahren

  8. Naturschutzgebiet Nordwestufer Wittow und Kreptitzer Heide Kreptitzer Heide

    Entdecken Sie das Naturschutzgebiet Nordwestufer Wittow und die Kreptitzer Heide …mehr erfahren

  9. Uferwald Granitz Waldgebiet Granitz

    Der malerische Uferwaldes Granitz zwischen Binz und Sellin, optimal für Wanderer …mehr erfahren

  10. Wald- und Naturschutzgebiet Goor Uferwald Goor

    Entdecken Sie das 80 Hektar große Wald- und Naturschutzgebiet Goor am Meer …mehr erfahren

  11. Palmer Ort Palmer Ort

    Rügens südlichster Punt: Hier treffen der Strelasund und der Greifswalder Bodden aufeinander …mehr erfahren

  12. Naherholungsgebiet Nonnensee Nonnensee in Bergen

    Das Naherholungsgebiet der Inselhauptstadt Bergen auf Rügen …mehr erfahren

  13. Brunnenaue Sagard Brunnenaue Sagard

    Eine Auenlandschaft mit Heilquelle und eines der Wahrzeichen Sagards …mehr erfahren

  14. Rügens Kreideküste Freetzer Niederung

    Ein Verlandungsbereich am Rügischen Bodden mit tollem Wanderweg …mehr erfahren

  15. Einer der 10 größten Findlinge Rügens Die größten Findlinge Rügens

    Die größten und bekanntesten Findling der Insel …mehr erfahren

  16. Feuerstein-Ablagerungen aus der Jura-/Kreidezeit Feuersteinfelder

    Ablagerungen von Feuersteinen aus der Jura- und Kreidezeit …mehr erfahren

Die 2 Freizeitparks Rügens

Sehenswert:

  1. Erlebnisdorf Karls in Zirkow Erlebnisdorf Karls Erdbeerhof in Zirkow

    Ein beliebtestes Ausflugsziel auf Rügen, der Eintritt ist kostenfrei Auf einer liebevoll gestalteten Fläche von über 35.000m² wird Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene geboten. Sie finden hier große Outdoor-Spielparcours, eine Verkaufshalle mit Restaurantbereich, eine riesige Kaffeekannenausstellung, Cafés, Streichelgehege und Indoor-Spielplatz u.v.m.mehr erfahren

  2. Aussichtsturm "Adlerhorst" Naturerbe Zentrum Rügen

    Ein 1250 Meter langer, barrierefreier Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm "Adlerhorst" …mehr erfahren

Museen und Architektur auf der Insel

Sehenswert:

  1. Europas einziges Kreidemuseum Kreidemuseum Gummanz

    Europas einzigstes Kreidemuseum präsentiert Wissenswertes rund um das "weiße Gold" Kreide ist ein Kalkstein, der vor 70 Mio. Jahren durch Ablagerungen von Schalen und Skeletten kleinster Lebewesen und Meeresorganismen entstand. Das Museum zeigt auch geologisch-paläontologische Sammlungen von Fossilien und macht auf dem Außengelände den Kreideabbau der Vergangenheit erlebbar.mehr erfahren

  2. Jagdschloss Granitz Jagdschloss

    Jagdtrophäen, eine Waffenschau, historische Möbelstücke und Ausstellungen …mehr erfahren

  3. Rügens Kirchen Kirchen Rügens

    Wissenswertes und Fotos zu den 46 historischen Kirchen der Insel Rügen …mehr erfahren

  4. Museeumshof Zirkow Museeumshof Zirkow

    Anlage mit agrar-historischen Geräten in einem Kübbungs-Dielenhaus und 2 Nebengebäuden …mehr erfahren

  5. Historische Handwerkerstuben Gingst Historische Handwerkerstuben Gingst

    Wohnen und Arbeiten auf der Insel Rügen um 1900 …mehr erfahren

  6. Fischerei- und Hafenmuseum Sassnitz Fischerei- und Hafenmuseum in Sassnitz

    Geschichte der Hafenstadt, Fischerei und Fischverarbeitung, Bäderschifffahrt und des Fährverkehrs …mehr erfahren

  7. Pfarrwitwenhaus Groß Zicker Pfarrwitwenhaus Groß Zicker

    Das Pfarrwitwenhaus wurde 1719-1720 aus Holz und Lehm erbaut und ist eines der ältesten erhaltenen Wohnhäuser Rügens …mehr erfahren

  8. Stadtmuseum in Bergen Stadtmuseum in Bergen

    Stadtgeschichte Bergens, Ur-, Früh- und Kulturgeschichte, Insel-Volkskunde …mehr erfahren

  9. Rügens Bäderarchitektur Rügens Bäderarchitektur

    Wissenswertes zu den Bau- und Stilmerkmalen der Bäderarchitektur in den Ostseebädern …mehr erfahren

  10. Rügens Seebrücken Seebrücken Rügens

    Informationen zu den 4 Seebrücken Rügens in den Ostseebäder Sellin, Göhren, Binz und in Dranske …mehr erfahren

  11. Tauchgondel Sellin Tauchgondel Sellin

    Mit der Tauchgondel in Sellin gelangen Sie trockenen Fußes an den Grund der Ostsee …mehr erfahren

  12. Rugardturm bzw. Arndtturm Rugardturm (Arndt-Turm)

    Der 26,7m hohe Ernst-Moritz-Arndt-Turm mit Glaskuppeldach ist Bergens höchste Erhebung …mehr erfahren

  13. Grümbketurm Grümbketurm

    Der 50 Meter über dem Meeresspiegel liegende Aussichtsturm bei Neuenkirchen. …mehr erfahren

  14. Lotsenturm Thiessow Lotsenturm Thiessow

    Auf dem 36 Meter hohen Lotsenberg thront der Lotsenturm über dem Ostseebad Thiessow …mehr erfahren

  15. Müther-Turm Binz Binzer Rettungsturm

    Seit 2006 ist der Müther-Turm beliebter Trauort mit nahezu 360-Grad-Panoramablick …mehr erfahren

Die technischen Museen Rügens

Sehenswert:

  1. Der Rasende Roland Schmalspurbahn "Rasender Roland"

    Die historische, Dampflock-betriebene Schmalspureisenbahn aus dem Jahr 1895 ist heute die älteste Schmalspurbahn Deutschlands, die fahrplanmäßig verkehrt Sie verbindet Putbus, die Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren auf einer Strecke von 24,1 Kilometern. Die Schmalspurbahn fährt zwischen 8 und 21 Uhr in einem 1- bzw. 2-Stunden-Takt von Putbus nach Göhren und zurück.mehr erfahren

  2. Rügens Leuchttürme Leuchttürme Rügens

    An der Küste Rügens und Hiddensees stehen die meisten Leuchttürme Deutschlands …mehr erfahren

  3. U-Boot-Museum Sassnitz U-Boot-Museum in Sassnitz

    Geschichtliches zum Museums-U-Boot "H M. Submarine Otus" im Sassnitzer Stadthafen.mehr erfahren

  4. Museumsschiff Luise in Göhren Museumsschiff Luise in Göhren

    Museumsschiff Luise im Freilichtmuseum am Südstrand des Ostseebades …mehr erfahren

  5. Windschöpfwerk Adler in Lobbe Windschöpfwerk "Adler" in Lobbe

    Das letzte technisches Denkmal von ehemals 33 Schöpfwerken der Insel …mehr erfahren

Ausflugsplaner für den Gesamturlaub

Sehenswert:

  1. 7 tägiger Reiseplaner für Rügen

    Nun haben Sie Ihren Rügenurlaub bestens geplant, aber wie plant man die einzelnen Tage auf der Insel Rügen? Natürlich werden Sie bei Strandwetter nicht unbedingt Ausflüge auf Rügen unternehmen Aber nicht jeder Tag bietet optimales Strandwetter und dazu haben wir Ihnen einen 7 tägigen Planer für Ihre Rügenausflüge erstellt.mehr erfahren