... Wann und wo kann man auf der Insel Rügen die besten Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge beobachten?


Zu welcher Uhrzeit geht die Sonne auf Rügen auf und unter?

DatumSonnenaufgangSonnenuntergangTageslänge
Sonntag, 25.07.2021 05:06 Uhr 21:19 Uhr 16 Stunden
Montag, 26.07.2021 05:08 Uhr 21:17 Uhr 16 Stunden
Dienstag, 27.07.2021 05:09 Uhr 21:15 Uhr 16 Stunden
Mittwoch, 28.07.2021 05:11 Uhr 21:14 Uhr 16 Stunden
Donnerstag, 29.07.2021 05:13 Uhr 21:12 Uhr 16 Stunden
Freitag, 30.07.2021 05:14 Uhr 21:10 Uhr 16 Stunden
Samstag, 31.07.2021 05:16 Uhr 21:08 Uhr 16 Stunden

Diese Zeiten gelten für alle hier genannten Orte ± 2 Minuten.

Für viele Rügen-Urlauber sind die traumhaften Sonnenaufgänge auf der Insel Rügen ein Muss. Wer gemäß Tabelle ganz früh morgens aufsteht, kommt in den Genuss von spektakulären Sonnenaufgängen über der Ostsee bzw. den Bodden. Die Sonne geht im Osten auf.

Platz 1: Sonnenaufgang über der Binzer Bucht

Sonnenaufgang Binzer Bucht

Das Foto von diesen Sonnenaufgang entstand Ende Juli am Fischerstrand des Ostseebades Binz. Im Hintergrund sieht man den Uferwald Granitz, das zweitgrößte Waldgebiet Rügens.

Platz 2: Sonnenaufgang über der Selliner Seebrücke

Sonnenaufgang Selliner Seebrücke

Wenn noch fast alles schläft und man die Vögel zwitschern hört, bietet sich an der Selliner Seebrücke im August ein grandioser Sonnenaufgang. Wussten Sie, dass die Selliner Seebrücke mit einer Länge von 394m die längste Seebrücke Rügens ist?

Platz 3: Sonnenaufgang an der Proraer Promenade

Sonnenaufgang Prora

Da Prora und das Ostseebad Binz geografisch ähnlich ausgerichtet sind, bekommt man von der Proraer Promenade – ein 950 Meter langer Abschnitt der 3,2 Kilometer langen Binzer Strandpromenade – ebenfalls einen tollen Sonnenaufgang zu sehen.

Platz 4: Blick vom Königsstuhl auf den Sonnenaufgang über der Ostsee

Sonnenaufgang Königsstuhl

Vom 118 Meter hohen Königsstuhl, dem berühmtesten Felsen des Uferwaldes Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund, genießt man im Sommer diesen traumhaften Sonnenaufgang über der Ostsee.

Platz 5: Sonnenaufgang am Hafen Lauterbach

Sonnenaufgang Lauterbach

Auch im Oktober gibt es tolle Sonnenaufgänge wie z.B. dieser, am Stadthafen Putbus im Ortsteil Lauterbach. Das ehemalige Fischerdorf Lauterbach liegt direkt am Greifswalder Bodden, im Südosten der Insel Rügen. Sie erreichen Lauterbach mit dem Auto, dem Rad oder mit der Bahn. Die Haltestelle der historischen Schmalspurbahn Rasender Roland und der Groß-Bahn befindet sich direkt auf der Lauterbacher Mole. Der Stadthafen und die Marina liegen direkt neben dieser Haltestelle. Vom Stadthafen aus können Besucher in den Sommermonaten mit Ausflugschiffen Fahrten um die Insel Vilm, auf dem Greifswalder Bodden und zum Ostseebad Baabe unternehmen.

Platz 6: Sonnenaufgang an der Seebrücke Göhren

Sonnenaufgang Göhren

Die Göhrener Seebrücke wurde 1992 als erste Seebrücke Rügens nach der Wiedervereinigung Deutschlands errichtet. Sie befindet sich am Nordstrand und ragt 270 Meter weit in die Ostsee. Von hier aus können Ausflugsfahrten zu den Ostseebädern Sellin und Binz sowie zu den Kreidefelsen unternommen werden. Gerade in den Sommermonaten bietet die Seebrücke Göhren ein spektakuläres Fotomotiv bei Sonnenaufgang.

Jeder Sonnenaufgang über der Ostsee lohnt sich

Sonnenaufgang Ostsee

Die Absorptionen, Reflexionen und Brechungen des Sonnenlichts auf dem Wasser und in den Wolken und der unverstellte Blick über dem Horizont können träumerische oder faszinierend-gespenstische Eindrücke erzeugen, die wiederum gute Fotomotive hergeben oder Frau und Mann romantischer machen. Für viele Rügen-Urlauber gehört ein Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang über der Ostsee daher zu den bleibenden Erinnerungen, die sie aus ihren Urlauben mitbringen.

Wo auf Rügen liegen die besten Plätze für die Beobachtung von Sonnenaufgängen?

Die besten Sonnenaufgänge sehen Sie über der Binzer Bucht, Selliner Seebrücke und Seebrücke Göhren, über dem Hafen Lauterbach, der Prorarer Promenade und vom Königsstuhl.