... Fähren: Sassnitz–Bornholm, Sassnitz–Ystad, Stahlbrode–Glewitz, Wittower Fähre, Stralsund–Hiddensee, Schaprode–Hiddensee, Moritzdorf, ...


Personenfähre Stralsund–Hiddensee Auto-Fähre zwischen Festland und Rügen Schweden-Fähre Trelleborg wurde stillgelegt Personenfähre Sundevit Motorfähre Vitte kleinste Fähre Rügens: Moritzdorf–Baabe

Welche Fährverbindungen gibt es nach Rügen?

Fährverbindungen der Insel Rügen
Übersicht aller Fährverbindungen der Insel Rügen

Mit Stand November 2020 gibt es folgende Fährverbindungen nach und von der Insel Rügen:

  • Sassnitz–Bornholm
  • Sassnitz–Ystad
  • Stahlbrode–Glewitz
  • Wittower Fähre
  • Stralsund–Hiddensee
  • Schaprode–Hiddensee
  • Wiek–Hiddensee
  • Breege–Hiddensee
  • Moritzdorf–Baabe

Welche Fähre fährt von Rügen nach Schweden?

Die Hochgeschwindigkeitsfähre Skane Jet
Frontansicht der Katamaranfähre Skane Jet
Hochgeschwindigkeits-Katamaran-Fähre Skane Jet

Seit dem 17. September 2020 verkehrt die Hochgeschwindigkeitsfähre Skane Jet für die Förde Reederei Seetouristik zwischen dem deutschen Hafen Mukran und dem schwedischen Ystad. Die Fähre kann bis zu 210 Kraftfahrzeuge (Wohnmobile, Caravans usw.) und 676 Passagiere befördern. Die Überfahrt dauert lediglich 2,5 Stunden und ist damit die schnellste Fährverbindung zwischen Deutschland und Schweden.

Vom November bis März liegt die Fähre in der Winterpause im Stadthafen Sassnitz und wird dort gewartet. Ab 21. März bietet die Reederei täglich zwei Abfahrten von Donnerstag bis Sonntag und zusätzlich an einigen Feiertagen an. In der Hauptsaison von Mitte Juni bis August fährt die Katamaranfähre sogar jeden Tag!

Diese 91 Meter lange und 26 Meter breite Hochgeschwindigkeitsfähre in Aluminiumbauweise wurde am 14. Juni 1998 in einer australischen Werft zu Wasser gelassen. Eine der ersten Fahrten fand im Juli 1998 zwischen New York (USA) und Bishop Rock (Großbritannien) statt. Die damals unter dem Namen Cat Link V fahrende Hochgeschwindigkeitsfähre schaffte die Strecke innerhalb von 2 Tagen, 17 Stunden und 59 Minuten. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei dieser Atlantiküberquerung war 41,025 Knoten (= 75,98 km/h).

Mehr Infos zu dieser Hochgeschwindigkeitsfähre gibt es unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Skane_Jet

Kontakt zur Fährgesellschaft FRS: ☎ 0461 864-608

Welche Fähre fährt von Rügen zur dänischen Insel Bornholm?

Die seit 2018 im Einsatz befindliche Bornholm-Fähre Hammershus
Die seit 2018 im Einsatz befindliche Bornholm-Fähre Hammershus

Seit 2018 hat die dänische Reederei Molslinjen mit Sitz in Aarhus den Fährverkehr zwischen Murkran auf Rügen und dem dänischen Rønne (Insel Bornholm) übernommen. Zum Einsatz kommt die 158 Meter lange und 24 Meter breite Kombinationsfähre Hammershus, benannt nach einer Burgruine auf den Klippen von Bornholm.

Die auf der finnischen Rauma-Werft gebaute Fähre verfügt über zwei Autodecks und trägt bis zu 720 Passagiere und 353 Personenkraftwagen. Bei Bedarf kann die Fähre Povl Anker hinzugezogen werden. Die Überfahrten von und nach Rønne dauert jeweils drei Stunden und 20 Minuten. Die Fähre verkehrt unter normalen Bedingungen ganzjährig, in Krisenzeiten kann es aber leider zu größeren Ausfallzeiten kommen (z.B. Corona-Krise).

Die Telefonhotline ist täglich von 06.30–00.00 Uhr erreichbar.
Kontakt zur Fährgesellschaft Molslinjen: ☎ +45 70 10 14 18

Welche Fähre fährt von Stralsund zur Insel Hiddensee?

Die 40 Meter lange Personenfähre Hansestadt Stralsund
Die 40 Meter lange Personenfähre Hansestadt Stralsund
Mit dem Wassertaxi Störtebeker zur Insel Hiddensee
Mit dem Wassertaxi Störtebeker zur Insel Hiddensee

Die Insel Hiddensee erreicht man von der Hansestadt Stralsund mit dem gleichnamigen Motorschiff Hansestadt Stralsund oder mit einem weiteren Schiff. Vom Frühjahr bis Anfang November und zu in den Weihnachtsfeiertagen sowie zum Jahreswechsel fährt 3x am Tag eine Fähre nach Hiddensee. In den Sommermonaten verkehrt zusätzlich in den Mittagsstunden ein Schiff.

Wie lange dauert eine Fahrt von Stralsund zur Insel Hiddensee?

In 90 Minuten erreicht die Fähre von Stralsund den südlichsten Inselhafen von Hiddensee: Neuendorf. Der Hafen Vitte wird nach 2 Stunden erreicht und für den nördlichsten Hafen Kloster beträgt die Fahrzeit 2,5 Stunden.

Gibt es eine alternative Fährverbindung von Stralsund zur Insel Hiddensee?

Zwischen den drei Häfen der Insel Hiddensee, Schaprode und Stralsund verkehren Wassertaxis 24 Stunden auf Abruf.

Fahren die Fähren bei extremen Wetterbedingungen?

Bei extremen Witterungsverhältnissen fahren keine Fähren bzw. Wassertaxis zu und von der Insel Rügen. Regionale Rundfunkstationen berichten stündlich über eventuelle Einschränkungen.

Kontakt zur Fährgesellschaft Weiße Flotte (Büro Stralsund): ☎ 03831 26 810

Welche Fähre fährt von Schaprode zur Insel Hiddensee?

Die 39 Meter lange Personenfähre Gellen
Die 39 Meter lange Personenfähre Gellen
Die Motorfähre Vitte
Die Motorfähre Vitte
Das Wassertaxi Anna Maria
Das Wassertaxi Anna Maria

Zwischen dem Ort Schaprode auf der Insel Rügen und der Insel Hiddensee verkehren die Personenfähre Gellen und die Motorfähre Vitte – eine kombinierte Fahrzeug-/Personenfähre. Alternativ kann man rund um die Uhr ein Wassertaxi zum Transfer von und zur Insel Hiddensee chartern.

Kontakt zum Kundenzentrum der Reederei Hiddensee GmbH (Schaprode): ☎ 038309-2110
Wassertaxi Pirat0171-745 77 13
Wassertaxi Störtebeker0171-745 77 10
Wassertaxi Anna Maria0171-642 80 21

Wie oft fahren die Fähren von Schaprode zur Insel Hiddensee?

Die Fähren von Schaprode fahren in der Saison siebenmal am Tag die Häfen von Neuendorf, Vitte und/oder Kloster auf Hiddensee an. In den Wintermonaten reduziert sich der Fährverkehr bei Eisfreiheit auf 3 Fahrten am Tag.

Wie lange benötigt man von Schaprode bis zur Insel Hiddensee?

Die Fahrzeit beträgt bis Neuendorf im Inselzentrum ca. 30 Minuten. Bis Vitte oder Kloster muss man noch einmal je Ort 15 Minuten Fahrzeit plus Zeit für den kurzen Aufenthalt der Fähre dazurechnen.

Welche Fähren fahren vom Festland zur Insel Rügen?

Eine der 3 eingesetzten Auto-Fähren zw. Festland und Rügen
Eine der drei eingesetzten Auto-Fähren zwischen dem Festland und Rügen

Umgangssprachlich wird die Fährverbindung von Stahlbrode nach Glewitz als Glewitzer Fähre bzw, Rügen-Fähre bezeichnet. Auf ihr verkehren das Motorschiff Stahlbrode und die Motorfähre Glewitz im Pendelverkehr von ca. 20 Minuten. Von Ende Oktober bis Ostern jeden Jahres verkehren die Auto-Fähren nicht.

Kontakt zur Fährgesellschaft Weiße Flotte (Büro Stralsund): ☎ 03831 26 810

Welche Fähre fährt vom Muttland zur Halbinsel Wittow?

Die 39 Meter lange Motorfähre Wittow
Die 39 Meter lange Motorfähre Wittow

Als Muttland bezeichnet man den zentralen und mit ca. 650 km² flächenmäßig größten Teil Rügens. Um schnellstmöglich die Halbinsel Wittow zu erreichen, benutzt man die Wittower Fähre, eine Personen und Fahrzeugfähre. Fahrzeuge dürfen das zulässige Gesamtgewicht von 30 Tonnen nicht überschreiten. Die Wittower Fähre verkehrt ganzjährig im Pendelverkehr ca. alle 15-20 Minuten, nachts aber nicht. Die Überfahrt dauert etwa 8 Minuten.

Mehr Informationen zur Rügen-Fähre erhalten Sie unter https://www.weisse-flotte.de/fahrpreise/ruegen-faehre

Kontakt zur Fährgesellschaft Weiße Flotte (Büro Stralsund): ☎ 03831 26 810

Welche Fähre fährt von Wiek auf Rügen zur Insel Hiddensee?

Die Personenfähre Sundevit
Die Personenfähre Sundevit

Täglich fährt von Mai bis Oktober von Wiek aus eine Fähre über den Wieker Bodden den Hafen von Vitte auf Hiddensee an. Die circa einstündige Fahrt führt dabei durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Kontakt zur Fährgesellschaft Weiße Flotte (Büro Stralsund): ☎ 03831 26 810

Welche Fähre fährt von Breege zur Insel Hiddensee?

Das Motorschiff Wappen von Breege
Das Motorschiff Wappen von Breege

Das 40 Meter lange Motorschiff Wappen von Breege wurde 2005 in der SET-Werft Tangermünde für die Reederei Kipp gebaut. Mit einem Tiefgang von 145 cm ist das Motorschiff für den flachen Küstenbereich zwischen der Insel Rügen und der Insel Hiddensee bestens geeignet. Die Wappen von Breege bietet für 400 Passagiere Fahrten von Breege über Vieregge nach Vitte auf der Insel Hiddensee an. Wenn die Störtebekerfestpiele stattfinden, steuert das Schiff auch den Festspielort Ralswiek an. Die Wappen von Breege fährt von Ende Mai bis Ende Oktober nach Vitte auf der Insel Hiddensee.

Kontakt zur Reederei Kipp (Breege): ☎ 038391 123 06

Welches ist die kleinste Fähre Rügens?

Die Personenfähre Moritzdorf–Baabe
Die Personenfähre Moritzdorf–Baabe

Die kürzeste Fährverbindung Rügens mit ca. 45 Meter führt über die Baaber Bek zwischen dem Baaber Bollwerk und Moritzdorf. Diese Fährverbindung wird mit zwei Booten betrieben: Ein geklinkertes, hölzernes Ruderboot, das mit Muskelkraft betrieben wird und ein 6,29 Meter langes und 2,34 Meter breites Motorboot, das maximal 15 Fahrgäste transportieren kann. Letzteres Boot wird von einem ein 9,8 PS starken Außenborder angetrieben.

Eine weitere Besonderheit dieser Fährverbindung ist dass der Fährmann bei Bedarf per Glocke gerufen wird. Die Fähre Moritzdorf transportiert neben Fahrgästen auch Fahrräder, E-Bikes und Kinderwagen. Sie fährt laut Aushang ganzjährig täglich von 09:00–20:00 Uhr (außer Januar und Februar) – so lange es das Wetter zulässt.

Welche Fährverbindungen auf Rügen wurden eingestellt?

Die ehemalige Fähre Trelleborg
Die ehemalige Fähre Trelleborg

Vom 1. Mai 1897 bis zum 30. April 1909 gab es eine Postdampferverbindung zwischen Sassnitz und Trelleborg. Am 6. Juli 1909 wurde dann die Eisenbahnfährverbindung von Sassnitz zum schwedischen Trelleborg, auch Königslinie genannt, eröffnet.

Am 07.01.1998 wurde diese traditionelle Fährverbindung von Sassnitz in das benachbarte Mukran verlagert. Fahrgästen stand nun eines der modernsten Fährterminals für ihre Ankunft oder Abreise zur Verfügung.

Am 08.04.2020 wurde die Königslinie ins schwedische Trelleborg aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.

Auf der Aufnahme sehen Sie das ehemalige Fährschiff Trelleborg, das von 1982 -2014 auf der Königslinie verkehrte. Ab dem 12. April 2017 fuhr das Schiff unter dem Namen „Sunny“ für die Reederei Karaneh Line im Iran, stand aber im Mai 2020 wieder zum Verkauf.

Die Reederei Tallink Silja setzte seit 19. März 2020 vorübergehend das Schiff Star zwischen Deutschland und Estland ein. Diese Fährverbindung wurde aufgrund der Corona-Pandemie installiert, um Esten in ihre Heimat zu holen.

Kann man den Schiffverkehr um die Insel live beobachten?


Legende Interaktive Fährkarte

Der Klick auf ein Schiff auf der Seekarte zeigt Infos zu:

Stammdaten:

  • Maritime Mobile Service Identity (MMSI)
  • IMO-Nummer, sofern vorhanden
  • Schiffskennung und Name
  • Länge und Breite
  • Schiffstyp
  • Ort der GPS Antenne auf dem Schiff

Bewegungsdaten:

  • Schiffsposition mit möglicher Abweichung
  • UTC-Weltzeit
  • Kurs über Grund
  • Geschwindigkeit über Grund
  • Vorausrichtung
  • Drehgeschwindigkeit
  • Datenübertragungsgeschwindigkeit

Reisedaten:

  • Tiefgang
  • Gefährliche Güter
  • Reiseziel und geschätzte Ankunftszeit

Auf der interaktiven Seekarte können Sie den Schiffsverkehr von Fähren, Schleppern, Tankern und anderen Schiffen auf der Ostsee mit einer geringen Zeitverzögerung beobachten. Zum Einsatz kommt das Automatic Identification System (AIS, das ursprünglich für den Vessel Traffic Service (VTS) entwickelt wurde, um den Schiffsverkehr von Land aus überwachen und gegebenenfalls beraten zu können.