Schlagwort-Archiv: Natur Rügen

Auf Rügens Feldern blühen gerade Mohnblumen – sehr chic!

Nachdem der Raps auf Rügen verblüht ist, erwarten uns jetzt an den Rändern der Felder herrliche rote Mohnblumen.

Das heutige Foto von den Mohnblumen entstand am Feldrand eines Rapsfeldes bei Lonvitz auf Rügen.
Übrigens: Wen es interessiert, der kann unter nachfolgenden Link ein traumhaftes Mohnfeld auf der Halbinsel Jasmund betrachten, das ich vor 4 Jahren mit dem Handy fotografierte.

Rhododendron-Allee auf der Insel Rügen

Sollten Sie derzeit auf der Insel Rügen verweilen, planen Sie doch einmal einen Abstecher nach Lietzow ein. Dort erwartet Sie etwas versteckt von der B 96 eine Rhododendron-Allee, die derzeit in voller Blüte steht.

So gelangen Sie zur Rhododendron-Allee

Wenn Sie aus Richtung Bergen auf Rügen kommen, befindet sich ca. 350m hinter dem Ort Lietzow auf der linken Seite eine Abfahrt in einen Waldweg. Ein Verkehrsschild weist auf eine Sackgasse hin. Diesem Weg folgen Sie ca. 50m und schon befinden Sie sich in der Rhododendron-Allee.

weiterlesen

Wenn die Komorane die Natur verändern

Komorane zerstören Baumbestand am Nonnensee bei Bergen auf Rügen

„Umweltzerstörung“ geht nicht nur vom Menschen aus. Das war mal ein ganzer Baumbestand, ein kleiner Wald, der bis ins Wasser reichte und durch Komorane zerstört wurde. Diese hohen Bäume bzw. Baumgruppen sind die bevorzugten Nistplätze der Komorane. Sie wurden durch die Aussonderungen der Vögel erst komplett „geweißt“ und starben dann im Laufe weniger Jahre ab. Interessant ist auch, mit welcher Lautstärke diese Vögel unterwegs sind. Diese Kormoran-Kolonie können Sie am Nonnensee in Bergen auf Rügen beobachten.

weiterlesen