Kategorie-Archiv: Mecklenburg-Vorpommern

Einreise von Tagesgästen aus anderen Bundesländern derzeit in Mecklenburg-Vorpommern nicht erwünscht

Verstöße gegen unerlaubte Einreise von Tages(!)-Gästen in Corona-Zeiten kann teuer werden

Anreise durch eine Allee zur Insel Rügen

Anreise durch eine Allee zur Insel Rügen

Bei einer unerlaubten Einreise droht Tagestouristen in Mecklenburg-Vorpommern ein Bußgeld in Höhe von bis zu 2000 Euro, so das Innenministerium. Die Landespolizei werde Kontrollen durchführen, ob Touristen rechtmäßig im Bundesland sind. Ab wann Tagestouristen wieder nach Mecklenburg-Vorpommern dürfen, sei noch nicht absehbar, hieß es vom Wirtschaftsministerium.

PS: Von dieser Maßnahme nicht betroffen sind Urlauber aus anderen Bundesländern, die ab 25. Mai ein Hotel oder eine Ferienwohnung gebucht haben. Familienbesuche sind ebenfalls wieder möglich.