Einheitliche Kurabgabe auf der Halbinsel Mönchgut

Kurabgabe ab dem 01.01.2019 auf der Halbinsel Mönchgut

Durch die Fusion der Gemeinden sind nun auch die Kurverwaltungen Thiessow, Gager und Middelhagen eine gemeinsame Kurverwaltung – die “Kurverwaltung Mönchgut”.

Halbinsel Mönchgut

Luftaufnahme der Halbinsel Mönchgut

In Alt Reddevitz, Gager, Groß Zicker, Klein Zicker, Lobbe, Mariendorf, Middelhagen und dem Ostseebad Thiessow wird seit dem 01.01.2019 eine ganzjährig, einheitliche Kurabgabe in allen Orten fällig. Es gibt keinen saisonalen Unterschied zwischen Haupt- und Nebensaison.

Gästekategorie Satz der Kurabgabe
Erwachsener 1,25 € pro Tag
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 0,71 € pro Tag
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre)
Schwerbeschädigt ab 80% Behinderungsgrad
0,35 € pro Tag
Schwerbeschädigte ab 80% Behinderungsgrad 0,62 € pro Tag
Begleitperson Schwerbeschädigten ab 80% Behinderungsgrad 0,62 € pro Tag
Jahreskurkarte Erwachsene 75 € pro Jahr
Jahreskurkarte Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 42,60 € pro Jahr
Jahreskurkarte Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) Schwerbeschädigt ab 80% Behinderungsgrad 21,30 € pro Jahr
Jahreskurkarte Schwerbeschädigte ab 80% Behinderungsgrad 37,50 € pro Jahr
Jahreskurkarte Begleitperson von Schwerbeschädigten ab 80% Behinderungsgrad 37,50 € pro Jahr

Informationen zur Kurabgabe der Halbinsel Mönchgut: https://www.ruegenmagic.de/kurtaxe-ruegen.htm#kurtaxeMoenchgut

Die aktuelle Kurabgabesatzung: https://www.mein-moenchgut.de/wp-content/uploads/2018/12/Kurabgabe2019.pdf

Ein Gedanke zu „Einheitliche Kurabgabe auf der Halbinsel Mönchgut

  1. userHermann Brand

    Hallo, habe seit der Wende immer in Thiessow Urlaub auf dem Campingplatz gemacht. Wir kommen aus Rinteln und haben in den letzten Jahren immer Langzeiturlaub 1.3. bis 30.6. gebucht. Sind jedoch nur 6 Wochen geblieben. Dieser Jahr sogar nur 4 Wochen. Jetzt wurde mir gesagt, ab nächsten Jahr soll ich fürs ganze Jahr Kurtaxe bezahlen. Das finde ich nicht ok. Die Kurtaxe sollte nur für die Zeit gezahlt werden, wo man sich in Thiessow oder Mönchsgut aufhält. Hier sollte die Verwaltung nochmal nachdenken, ob das gerecht ist. Habe fürs nächste Jahr zwar wieder gebucht, bin aber eigentlich nicht bereit, so von der Kurverwaltung über den Tisch gezogen zu werden. Mit freundlichem Gruß Hermann Brand aus Rinteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.