Eisschollenberge vor der Insel Rügen

Im südöstlichen Teil der Halbinsel Mönchgut, am Ende von Klein Zicker, sah ich heute ein interessantes Naturschauspiel: Durch die einsetzende Tauphase und den starken Wind türmen sich derzeit Eisschollen an der Steilküste bei Klein Zicker zu kleinen Bergen auf. Dabei erreichen diese Schollen die 3 Meter hohe Kante im unteren Bereich der Steilküste.

Eisschollen im März 2011 in Klein Zicker
Eisschollen im März 2011 in Klein Zicker

Klein Zicker wird zwar häufig im Frühjahr von Eisschollen heimgesucht, aber nicht in dieser Menge. Meine Aufnahmen erinnern mich an 2 historische Aufnahmen des großen Eisschollentreibens von 1908 auf der nahen Insel Vilm.

Die Eisschollen reichen bis zur 3 Meter hohen Steilküste
Im unteren Bereich der Steilküste reichen die Eisschollen bis zur 3 Meter hohen Kante

Ein Gedanke zu „Eisschollenberge vor der Insel Rügen

  1. Pingback: » Eisschollen und Eisberge bei Klein Zicker auf der Insel Rügen « Rügen Informationen und Plauderecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.