Urlaub in MV: Ab 28. Mai 2021 soll sich MV für den Tourismus und ab 04.06.2021 für Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet öffnen

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert, schauen Sie gerne wieder vorbei!

Geimpfte, Genesene oder Negativ-Getestete dürfen in den Urlaub nach MV

Wie man der hiesigen Presse entnehmen kann, plant die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) kräftige Öffnungsschritte beim Tourismus und in der Kultur. Die stark sinkende Corona-Inzidenz in Mecklenburg-Vorpommern macht es möglich.

Urlaub in MV möglich

Urlaub in MV möglich

„Am Dienstag will sich Frau Schwesig mit Kulturschaffenden, am Mittwoch mit der Tourismusbranche treffen. Schon am Donnerstag könnte das Regierungskabinett die Öffnungen beschließen.“, schrieb die Ostsee-Zeitung.de am 25.05.2021

Weiter konnte man der Presse entnehmen, dass am Freitag den 28.05.2021 für Touristen aus MV und ab 04.06.2021 für Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet der Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern möglich sein soll.

In der Tourismusbranche sorgte die Äußerung der Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern für große Verwunderung: Kaum ein Hotel oder Pension kann sich so kurzfristig auf die geplante Öffnung einstellen. Erst sagte man zweimal den Gästen ab und nach der zweiten Stornierung haben viele Gäste dann in anderen Regionen gebucht. Somit gibt es keine Planungssicherheit für Hotels und Pensionen. Niemand weiß, wie das Buchungsverhalten kurzfristig ausfallen wird. Auch die Zulieferer für Hotels und Pensionen stehen vor einem riesigen logistischen Problem, sofern es einen Ansturm in den touristischen Hochburgen Mecklenburg-Vorpommerns gibt.

Was ist jetzt für zukünftige Gäste Mecklenburg Vorpommerns wichtig?

  • bei der Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern ist ein negativer Test (nicht älter als 24 Stunden) notwendig, gefolgt von zwei Tests pro Woche
  • Abstands- und Hygieneregeln gelten weiterhin

Wer übernimmt die Kosten der Corona-Tests?

Stand 27.05.2021 12.30 Uhr
Leider konnte niemand von der Corona-Hotline MV (Tel.: 0385/588-11311) diese Frage beantworten, da die Verordnung noch nicht bekannt ist.

Was ist bei der Einreise mit Kindern zu beachten?

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern hat ihre aktuell geltende Corona-Verordnung korrigiert. Nach Kritik an der Regelung, dass nur noch geimpfte Menschen einreisen dürfen, wurde jetzt klargestellt: Wer einreisen darf, kann auch seine ungeimpften Kinder bis zum Alter von 18 Jahren mitbringen.

Ab wann sollen Ausstellungsbesuche, Konzerte und Theater möglich sein?

  • Museen, Gedenkstätten, Ausstellungshäuser sollen ab 1. Juni für Besucher mit einem negativer Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, öffnen.
  • Bei kleinen Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Theater und Opernaufführungen dürfen bis 21.06. im Innenbereich nur 15 Gäste und im Außenbereich 25 Gäste der Kultur lauschen.

Ab wann sollen Kinos wieder geöffnet haben?

  • Derzeit sollen Kinos ab 21.06. öffnen, Autokinos sind seit dem 25.05. schon geöffnet.

Sofern es offizielle Meldungen gibt, informieren wir Sie hier im “Rügen-Blog”.

10 Gedanken zu „Urlaub in MV: Ab 28. Mai 2021 soll sich MV für den Tourismus und ab 04.06.2021 für Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet öffnen

  1. userChristiane Martina Schunke

    Gilt diese Testpflicht auch für bereits zweifach Geimpfte?

  2. userSteffy Vollmann

    Was ist mit Kindern? Darüber steht leider nichts. Müssen sie auch getestet werden? Meine Kinder sind beide unter 6!
    LG

  3. userAxel Artikelautor

    Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern hat ihre aktuell geltende Corona-Verordnung korrigiert. Nach Kritik an der Regelung, dass nur noch geimpfte Menschen einreisen dürfen, wurde jetzt klargestellt: Wer einreisen darf, kann auch seine ungeimpften Kinder bis zum Alter von 18 Jahren mitbringen.

  4. userChristiane Schunke

    Brauchen zweifach Geimpfte 2 Wochen nach ihrer Zweitimpfung wirklich noch einen PCR-Test, oder reicht ein Schnelltest?

  5. userAxel Artikelautor

    Es kann bzw. wird ein Antigen-Schnelltest durch geschulte Personen vor Ort durchgeführt werden. Hier ein Überblick der derzeitigen Corona-Testzentren in Mecklenburg-Vorpommern:

  6. userAngélique

    Mir ist nur noch nicht ganz klar, wie das dann mit den Kosten läuft. Eigentlich steht einem ja nur ein Test kostenlos in der Woche zu.. und wie die Testpflicht bei Kindern aussieht finde ich auch nirgends.

  7. userAxel Artikelautor

    Leider konnte niemand von der Corona-Hotline MV (Tel.: 0385/588-11311) diese Frage beantworten. Genaueres erfahren wir nach dem heutigen Corona-Gipfel.

  8. userChristiane Schunke

    Entschuldigung, wenn ich wg. Impfung/Test noch einmal nerve, aber folgenden Abschnitt habe ich auf ndr.de gefunden. Ist das noch aktuell?
    “Zu den Einreisebestimmungen sagt Schwesig: “Alle, die doppelt geimpft oder genesen sind, dürfen ohne Test einreisen.” Für alle anderen gelte eine Testpflicht bei der Einreise – auch für Kinder ab dem Schulalter. Hinzu kommt, dass man sich vor Ort weitere zwei Mal pro Woche testen muss. Ausnahmen gelten dabei für Geimpfte und für Genesene.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.