Rügens neue Uferpromenade – die „Goor-Promenade“

Am 28.05.2014 ist es soweit: Die ca. 800 Meter lange Uferpromenade unterhalb des klassizistischen Badehaus Goor in Lauterbach auf Rügen wird offiziell eingeweiht.

Die Uferpromenade Goor in Lauterbach auf Rügen

Die Uferpromenade Goor in Lauterbach auf Rügen

Vor einigen Tagen konnte ich mir schon mal einen ersten Eindruck von dieser Promenade machen und bin positiv überrascht, denn wer den alten, heruntergekommen Uferweg unterhalb des Badehauses Goor kannte, wird staunen.

Gäste genießen von dieser modernen, 800 Meter langen Flaniermeile einen grandiosen Blick zur ca. 2 Kilometer entfernten benachbarten Insel Vilm. Die Uferpromenade verfügt dabei nun über 14 Holzbänke und führt vom Badehaus Goor zur Badestelle mit Kinderspielplatz am Rügischen Bodden.
Auch an die weniger mobilen Mitbürger wurde gedacht: Für sie wurde ein 120 Meter langer Bereich der Uferpromenade mit Granitsteinen gepflastert. Wer gut zu Fuß ist, dem empfehle ich einen Besuch des Uferwaldes Goor.

Blick aus dem Uferwald Goor zur Insel Vilm

Blick aus dem Uferwald Goor zur Insel Vilm

  • Mehr Informationen zu den Ufer- und Strandpromenaden der Insel Rügen >>>
  • Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Lauterbach >>>
  • Ein Gedanke zu „Rügens neue Uferpromenade – die „Goor-Promenade“

    1. userAnneliese Hilger

      Guten Tag, meine Tochter und ich , haben einen traumhaften Urlaub im Badehaus Goor verlebt und zwar vom 31.Mai bis 13.Juni 2019 , jeden Tag sind wir an der Uferpromenade gewesen der Blick auf den Boden, die frische Luft die Schwäne es war einfach toll, meine Tochter ist,, bedingt durch einen Tumor in der Brustwirbelsäule ist aber operiert, mit dem Rollator unterwegs, das klappte sehr gut an der Uferpromenade, wir werden bestimmt wieder kommen , Grüsse auf die schöne Insel Rügen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.