Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps der Insel Rügen

Einige Urlauber überlegen erst vor Ort, was sie von der Insel sehen möchten. Auf Rügen fallen ihnen dann zwei, drei bekanntere Orte ein oder sie fragen Einheimische. Dabei geht’s den Rüganern manchmal ähnlich wie den Urlaubern: „Binz, Königstuhl, Störtebeker…“ und schon wird’s dünn mit den spontanen und guten Ideen. Das sind zwar sehenswerte Ziele, aber es gibt schon einige mehr. Und sobald man die kennt, lässt sich freilich mehr aus jedem Rügen-Urlaub herausholen. Deshalb hab ich eine kleine Übersichtsseite erstellt, die solche Sehenswürdigkeiten zusammenfasst:
//www.ruegenmagic.de/sehenswuerdigkeiten-ruegen.htm

Dort vertreten sind die schönsten Alleen und Strände, das Kap Arkona und das ehemalige KDF-Bad Prora, Kirchen der Insel, die Kreideküste natürlich und vieles mehr. Die Liste wird bei guten Tipps gern erweitert!

Kennen Sie das Fischerdorf Vitt auf Rügen?
Kennen Sie das Fischerdorf Vitt auf Rügen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.