Superyacht NORD liegt derzeit auf Reede vor Sassnitz

Superyacht Nord auf Reede vor Rügen

Superyacht Nord auf Reede vor Rügen

Die neue 142 Meter lange Superyacht NORD befindet sich auf einer Testfahrt in der Ostsee. Die vom Designer Nuvolari Lenard entworfenen und unter dem Projektnamen „OPUS“ durch Lürssen gebaute Yacht, soll laut der Website superyachtfan.com über 500 Millionen $ gekostet haben. Die Luxus-Motoryacht bietet Platz für 36 Gäste in 20 Kabinen. Eigner dieser Superyacht soll ein bekannter, russischer Milliardär mit einem Vermögen von 19,8 Milliarden USD sein.

Wie man der Website yachtcharterfleet.com entnehmen kann soll die Luxusyacht NORD eine vielzahl von Annehmlichkeiten an Bord haben. Darunter sollen ein großer Swimmingpool, ein Whirlpool, ein Strandclub, ein Spa-Bereich, eine Sauna, ein Fitnessraum und zwei Hubschrauberlandeplätze sein. Eine ausziehbare Hubschraubergarage auf dem Oberdeck achtern bietet Schutz für den bordeigenen Hubschrauber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.