Ominöser Steinfund an der Küste der Halbinsel Klein Zicker

Wenn man mit offenen Augen am Strand entlang läuft, dann kann man so einiges finden. Heute stieß ich bei perfektem Wetter auf diesen Stein am Strand von Klein Zicker, der mehrere rote kristalline Einschlüsse beinhaltete.

Steinfund vom Strand Klein Zicker

Steinfund vom Strand Klein Zicker

Leider bin ich kein Steinkenner, aber vielleicht weiß jemand, welche Einschlüsse in diesem Stein sind?

Edit: Da ich meinen Steinfund auch auf Facebook gepostet habe, wurde meine Frage schneller beantwortet, als ich diesen Artikel hier posten konnte 😉 …WOW Danke an Anke K., die mir die Lösung zu meinem Steinfund brachte: Es handelt sich um Almandin

Auf meiner Strandwanderung unterhalb der Steilküste der Halbinsel entdeckte ich später noch ein attraktives Stück „Katzengold“ – laut Internet so genanntes Pyrit, das auch als Schwefelkies oder Narrengold bekannt ist. Dieses Mineral kommt häufig vor und gehört laut Beschreibung zur Klasse der „Sulfide und Sulfosalze“.

Katzengold vom Strand auf der Halbinsel Klein Zicker

Katzengold vom Strand auf der Halbinsel Klein Zicker

Neben meinen Steinfunden entdeckte ich zuletzt noch dieses überdimensionale Steinherz 🙂

Gelegtes Steinherz am Strand von Klein Zicker

Gelegtes Steinherz am Strand von Klein Zicker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.