Informationsseite zum Ostseebad Warnemünde seit Dezember online

Ihr nächster Festland-Ausflug könnte doch mal nach Warnemünde führen. Ich mag maritimes Flair und hab mich nach diversen Besuchen sogar dazu entschlossen, mehr übers Ostseebad Warnemünde zu schreiben. Zwar nicht hier, aber auf www.warnemuende-infos.de. Mittlerweile steckt darin einiges an Recherche und Fotoarbeit.

Besucher der Seite finden z.B. viele Informationen zu Sehenswürdigkeiten von Warnemünde wie dem Warnemünder Leuchtturm, dem Teepott, dem „Alten Strom“ oder dem feinsandigen Ostseestrand. Die interessantesten Plätze werden dabei mit Fotogalerie und Luftaufnahmen vorgestellt.
Wer seinen Urlaub im Ostseebad verbringen möchte, kann auf der Site auch gleich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Warnemünde und Umfeld buchen.

Desweiteren bietet die Seite Anreiseinfos, preiswerte Parkmöglichkeiten, Hinweise auf jährliche Highlights des Ostseebades Warnemünde. Eine Webcam vermittelt Live-Eindrücke vom Ort und ein Stadtplan von Warnemünde soll beim Orientieren helfen. Der wurde übrigens als interaktive Luftaufnahme realisiert. Er enthält wichtige Details wie Straßennamen, Parkhäuser und Parkplätze und lässt sich zoomen. Probieren Sie es aus.

Erwähnenswert ist auch die Möglichkeit, auf einer Karte die Schiffsbewegungen von Fähren, Schleppern, Tankern, Yachten, Kreuzfahrtschiffen usw. auf der Ostsee vor Rostock/Warnemünde in Echtzeit zu verfolgen.

Also schauen Sie mal bei www.warnemuende-infos.de und anschließend in Warnemünde selbst vorbei 😉
Übrigens biete ich auf der Warnemünde-Site auch kostenfreie Hintergrundbilder (Wallpapers) für Ihren Computer an.

Ein Gedanke zu „Informationsseite zum Ostseebad Warnemünde seit Dezember online

  1. userrudolf

    Es war eine gute Idee mehr übers Ostseebad Warnemünde zu schreiben.
    Vielen dank für die preislose Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.