Vorpommerns größtes Volksfest findet statt: die Stralsunder Wallensteintage 2021

Die Wallensteintage versetzen die Besucher in die Zeit des 30-jährigen Krieges:

Wallensteintage 2021

Wallensteintage 2021

Heute verkündeten die Organisatoren der Wallensteintage zusammen mit der Hansestadt Stralsund, dass das größte Volksfest in Vorpommern vom 22.–25. Juli 2021 stattfinden wird. Auch dieses Jahr wird es viele Highlights geben, allerdings ohne festes Bühnenprogramm, um Menschen-Ansammlungen wegen Corona zu vermeiden. Trotzdem können Sie Gaukler und Künstler in historischen Kostümen ganztägig in der Altstadt bewundern. Auf den beliebten „Pestumzug“ werden Besucher dieses Jahr aber verzichten müssen.

Pestzug Wallensteintage

Pestzug Wallensteintage

2021 sind die Wallensteintage eher in Form eines Jahrmarktes im Freien organisiert. Wie auch die Jahre zuvor wird ein „Landesknechtlager“ aufgebaut und Besucher können das beliebte „Kanonenschießen“ live beobachten.

Kanonenschiessen bei den Wallensteintagen

Kanonenschiessen bei den Wallensteintagen

Neben dem alten Markt wird auch die Semlower Straße bis hin zum Fischermarkt Teil der Veranstaltung sein. Ein Schaustellermarkt mit diversen Fahrgeschäften soll das jüngere Publikum auf dem „Neuen Markt“ der Hansestadt Stralsund unterhalten.
Für die Veranstaltung der Wallensteintage 2021 gelten die allgemeinen gültigen Abstands- und Hygieneregelungen. Es wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.