Am Ostseestrand

Blick auf eine unserer Finnhütten

Finnhütte in Groß Zicker auf der Halbinsel Mönchgut

Unsere reetgedeckten Finnhütten (Naturdachhäuser) liegen in malerischer Landschaft auf der Halbinsel Mönchgut, außerhalb von Groß Zicker, mitten im Biosphärenreservat Südostrügen. Die Finnhüttensiedlung ist von Schilf, Wald und Wiesen umgeben und sehr geeignet für Wanderer und Fahrradfahrer. Bis zum nächst gelegenen breiten, fast steinlosen Sandstrand sind es nur 200m, zum Greifswalder Bodden (sehr gute Angel- und Surfmöglichkeiten) 400m und zum Bakenberg, der höchsten Erhebung von Südostrügen, 600m.
Das große und eingezäunte Gelände ist familienfreundlich (Sportplatz, Tischtennis, Basketball, Volleyball). Ein FKK-Strand und ein Hundestrand sind fussläufig zu erreichen.

Im Erdgeschoss der Finnhütten gibt es ein ca. 20m² großes Wohn- / Esszimmer und eine separate Küche und ein Bad mit Dusche und WC. In der 1. Etage befinden sich 2 separate Schlafräume mit 2 und 4 Betten.
Auf der Terrasse stehen Gartenmöbel und ein Strandkorb, umgeben ist jede Finnhütte von ca. 400 m² Garten, überwiegend als Wiese angelegt.

Die Finnhütten verfügen über eine Elektroheizung, über Fernseher und Radio, einen Herd mit Backofen, Kaffeemaschine und Toaster. Babybett und Elektrogrill stehen zur Verfügung. Leihbettwäsche wird zu einer Gebühr von 7 € pro Person gestellt. Gesondert abgerechnet werden die Endreinigung (40 €) und der Stromverbrauch (0,35 € pro kWh).

Hausanschrift: Frau Elisabeth Vössing, 18586 Groß Zicker, Boddenstraße 3a


Einrichtungsbeispiel Sitzecke in der Finnhütte
Einrichtungsbeispiel Sitzecke
Einrichtungsbeispiel Essecke
Einrichtungsbeispiel Essecke


Preise pro Tag *
Nebensaison:
01. Januar bis 31. Mai, 15. September bis 31. Dezember
Zwischensaison
01. bis 15. Juni,
01. bis 15. September
Hauptsaison
15. Juni - 31.August
40 € / Euro
55 € / Euro
70 € / Euro
*Die Gemeinde erhebt pro Tag und Person Kurtaxe in Höhe 0,75 € - 1,50 €.
Stromverbrauch wird gesondert am Abreisetag berechnet (0,35 € pro kWh)