Rügenbrücke wird vom 17. bis 19. April 2012 wegen TÜV voll gesperrt

Die Rügenbrücke mit Ihren 83m hohen Pylonen
Die Rügenbrücke mit Ihren 83m hohen Pylonen

Die 4,1 Kilometer lange Festlandverbindung zwischen Stralsund und der Insel Rügen wird für drei Tage wegen einer gesetzlich vorgeschriebenen Bauwerksprüfung voll gesperrt. Der Verkehr wird in der Zeit vom 17. bis 19. April zwischen 7 und 21 Uhr über den alten Rügendamm umgeleitet. Wie man der lokalen Presse entnehmen konnte, hatte letzte Woche bereits ein Taucher die Fundamente der 100 Millionen Euro teuren Rügenbrücke untersucht.

2 Gedanken zu „Rügenbrücke wird vom 17. bis 19. April 2012 wegen TÜV voll gesperrt

  1. userVolkmar Schoene

    Hallo,

    Vielen Dank fuer die Informationen. Wir fahren kommende Woche auf die Insel und dann werden wohl diese arbeiten abgeschlossen sein.

    Besten Gruß
    Volkmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.