Luftaufnahme Putbus und Ortsteile
Zur Hauptkarte der Luftaufnahmen Rügen
Vergrößerung Luftaufnahme Putbus

Putbus

"Perlen, wahre Perlen sind diese kleinen Fürstensitze auf Deutschem Grund. Es sind Juwelen, feinste und edelste Blüten der Kunst und Kultur. Wie das Schloss, ein Bau ganz aus karraischem Mamor, aus der smaragdenen Tiefe des Parkes hervorleuchtet!... Glaubt man nicht wahrhaftig im Paradies zu sein?!"

Wie Gerhardt Hauptmann 1936 die letzte als Residenz angelegte Stadt Deutschlands umschrieb, sagt wohl fast alles aus.

Luftaufnahme Putbus
Zur Hauptkarte der Luftaufnahmen Rügen
Vergrößerung Luftaufnahme Putbus

1810 wurde der Ort von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus gegründet. Die Stadt wurde im klassizistischen Baustil am Reißbrett geplant und auch gebaut. Leider zeigte man zu Ostzeiten kein Intresse an Adelsbauten und so wurde das Schloss Putbus 1962 abgerissen.

Viele historische Gebäude blieben erhalten und werden bis zum heutigen Tag umfangreich restauriert.

Putbus kann man zu Recht die Kulturhauptstadt der Insel Rügen nennen. Im Sommer bieten das einzige Inseltheater und das Putbus-Festival, sowie diverse Veranstaltungen im Schlosspark, viel kulturelle Abwechslung für die Urlauber.


footer


zurück zur Übersichtskarte der Luftaufnahmen Rügen                Fotos Putbus vor               Ferienwohnungen Putbus vor