Das Ostseebad Göhren von Ostseeseite gesehen
Das Ostseebad Göhren von Ostseeseite gesehen

Das Ostseebad Göhren

Göhren liegt auf der Halbinsel Mönchgut und ist die Endstation des "Rasenden Rolands", eines historischen dampfbetriebenen Zuges, welcher zwischen Putbus und den Ostseebädern der Insel Rügen verkehrt. Der Ort besitzt zwei feinkörnige Ostseestrände (Nordstrand und Südstrand), letzterer erstreckt sich auf eine Länge von 2,7 km.

Neu entstanden ist die 350m lange Göhrener Seebrücke, von welcher täglich viele Fahrten zu den Ostseebädern starten.


Fotos Göhren  |  Luftaufnahmen Rügen  |  Ferienwohnung in Göhren


footer