Angeln Rügen >  Touristenangelschein Rügen >  Slipstellen Rügen >  gesperrte Schutzzonen Rügen >  Angeln von Land >  Angelwetter Ostsee/Rügen >

Wo man auf Rügen nicht angeln darf

Auf und rund um Rügen gelten Schutzzonen, in welchen das Angeln strengstens verboten ist. Das Betreten von Landseite ist meistens verboten oder unter Einhaltung von bestimmten Verhaltensregeln erlaubt. Schilder, wenn auch teilweise schlecht positioniert, verweisen auf diese Schutzzonen und die Verhaltensregeln.

Zuwiderhandlungen werden durch die hiesigen "Nationalpark- Ranger" oder anderen Behörden zur Anzeige gebracht.

Desweiteren gibt es "Laichschonbezirke" rund um Rügen, welche jährlich durch die oberste Fischereibehörde zeitlich begrenzt festgelegt werden.

Aktuelle Informationen erhalten Sie bei den Vergabestellen des Touristenfischereischeins (auch Touristenangelschein genannt), den Verkaufsstellen für die Anglerlaubnis, bei einheimischen Anglern und Fischern.

*alle Angaben ohne Gewähr

gesperrte Schutzzonen für Angler auf Rügen

Touristenangelschein Rügen Slipstellen auf der Insel Rügen gesperrte Schutzzonen auf Rügen
Angeln auf Rügen von Land aus Ferienwohnungen fürs Angeln Angelwetter Bereich Ostsee / Rügen