Unmittelbar am „Kleinen Jasmunder Bodden“ liegt der Ort Buschvitz, dessen Ortskern sich vor allem aus ehemaligen Büttnerein und historischen Fischerhäusern zusammensetzt. Dank der zentralen und verkehrsgünstigen Lage von Buschvitz erreichen Bewohner und Urlauber die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek nach ca. 7 Kilometern. Außerdem ist das Umfeld von Buschvitz besonders durch die ruhige und naturbelassene Landschaft mit herrlichen Aussichtspunkten gekennzeichnet.

Zum Vergrößern auf die Fotos von Buschvitz klicken!
Blick über BuschvitzBlick über Buschvitz
Ruder und Freizeitzentrum BuschvitzRuder- und Freizeitzentrum Buschvitz
Weg zum Kleinen Jasmunder BoddenWeg zum Kleinen Jasmunder Bodden
Bootsliegeplatz am Kleinen Jasmunder BoddenBootsliegeplatz am Kleinen Jasmunder Bodden
Am Kleinen Jasmunder BoddenAm Kleinen Jasmunder Bodden
Weiden bei BuschvitzWeiden bei Buschvitz

Buschvitz bietet ideale Anbindungen zu den großen feinsandigen Ostseestränden: Beispielsweise sind es bis nach Binz ca. 15 und nach Sellin etwa 20 Kilometer. Baabe erreichen Sie nach ungefähr 22 und Göhren nach rund 30 Kilometern. Die hiesigen Wanderwege führen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad übrigens entlang malerischer Wiesen und Felder. Dabei würden Sie zum Beispiel den Ausflugsturm „Rugard“ nach circa 4 Kilometern begegnen: Der Rugardturm lohnt sich, weil er Ihnen einen wunderschönen Blick über die zerklüftete Küste der Insel Rügen ermöglicht.




Footer


Fotoübersicht Rügen               Ferienwohnungen in Bergen auf Rügen | Dumsevitz vor