Schlagwort-Archiv: Königsstuhl

Neuer Radweg auf Rügen – Radfahrer fahren zukünftig zum Rügener Königsstuhl

Demnächst gibt es einen neuen Radweg auf Rügen

Auf Rügen entsteht demnächst ein Radweg, der durch Deutschlands kleinsten Nationalpark, den Nationalpark Jasmund führt. Der Nationalpark mit seinem einmaligen Buchenwaldbestand zählt seit Juni 2011 laut UNESCO zum Welterbe. Der Radweg wird eine Länge von 12 Kilometer und weitgehend 2,50m Breite haben. Er soll von der nördlichen Ortsgrenze von Sassnitz entlang bestehender Forstwege zum Kreidefelsen “Königsstuhl” führen. Mehrere Rastmöglichkeiten werden entstehen.

Aussicht vom Hochufer des Nationalparks Jasmund

Aussicht vom Hochufer des Nationalparks Jasmund

Dieser Radweg auf Rügen wird laut Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommerns ein wichtiges zusätzliches Angebot für Einheimische und Gäste werden. Er soll die Region als Ganzes weiter voranbringen. Die Gesamtinvestitionen für den Radweg betragen rund 3,03 Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ in Höhe von rund 2,73 Millionen Euro.

Rügens Königsstuhl ist Platz 11 bei den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Die Kreideküste mit dem Königsstuhl auf der Insel Rügen
Die Kreideküste mit dem Königsstuhl auf der Insel Rügen

Wie man der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) entnehmen konnte, gehört die ca. 11km lange und bis zu 117m hohe Kreideküste der Insel Rügen zu den im Ausland bekanntesten deutschen Sehenswürdigkeiten. Bei einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) unter 5.500 ausländischen Gästen wurde der Königsstuhl auf Platz 11 gewählt.

Die 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands bei ausländischen Gästen >>>