Störche kommen mit Verspätung auf die Insel Rügen

Mit dem Frühling kommen die Störche aus dem Süden zurück – doch dieses Jahr kommen sie zu spät

Der Storch ist endlich in Zirkow auf der Insel Rügen eingetroffen

Der Storch ist endlich in Zirkow auf der Insel Rügen eingetroffen

Störche vor dem Aussterben? Wie auch schon im letzten Spätsommer, zeichnet sich ein großes Problem mit den Störchen der Insel Rügen ab. Bedingt durch eine anhaltende Dürre in den ostafrikanischen Überwinterungsgebieten fanden die Vögel nicht ausreichend Nahrung, um sich eine Reserve für den Rückflug nach Deutschland anzueignen. Viele Tiere verendeten und diejenigen, die den Weg zur Insel Rügen suchten, kämpften ab dem 10.April drei Wochen lang mit widrigen Zugbedingungen. Somit kamen auch nur ein kleiner Teil der Störche auch dieses Jahr verspätet auf der Insel Rügen an. Für eine erfolgreiche Brut wird es laut Ornithologen leider zu spät sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.