Archiv für den Monat: Oktober 2011

Die Kraniche sind auf Rügen angekommen

Auf den ruhig gelegen Feldern im nordwestlichen Teil Rügens konnte man schon seit ca. 2 Wochen vereinzelt einige Kraniche sichten. Die große Nachhut fehlte aber noch.
Unser heutiger Ausflug ging in den westlichen Teil Rügens, zur Insel Ummanz, einen der beliebtesten Kranichrastplätze Rügens. Bei besten Sichtbedingungen und tollem Wetter konnten wir das Eintreffen größerer Gruppen von bis zu 50 Kranichen schon von Weitem beobachten.


Die Kraniche erreichen die Insel Ummanz

Die sehr scheuen Vögel kreisten nach dem Erreichen der Insel Ummanz in einer Höhe von ca. 200m über Ihrem zukünftigen Rastplatz. Die trompetenähnlichen Rufe der Kraniche waren weithin zu hören.
Im September 2010 konnte ich im westlichen Teil Rügens zwischen Unrow und Moordorf auf den abgeernteten Maisfeldern ein paar interessante Kranich-Aufnahmen machen. Leider gab es dieses Jahr dort kaum Maisfelder, die die Kraniche anlockten.

weiterlesen