Textilstrand an der Ostseeküste der Insel Rügen
Textilstrand an der Ostseeküste der Insel Rügen

Unter einem Textilstrand versteht man einen Badestrand, an dem Badeanzüge oder Badehosen getragen werden. In Deutschland ist es nicht verboten, dass sich Frauen oben ohne am Strand sonnen. Rechtlich gesehen spricht also nichts dagegen, sich mit unbekleidetem Oberkörper am Strand aufzuhalten oder im Meer schwimmen zu gehen. Beachten Sie bitte! Dies Freizügigkeit gilt allerdings nur so lange, bis sich jemand explizit beschwert, weil er sich durch die Barbusigkeit gestört oder belästigt fühlt.

Einige empfehlenswerte Textilstrände finden Sie z.B. in den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe, Göhren und Thiessow, sowie in den Orten Dranske, Nonnevitz, Stresow, Neuendorf, Altkamp, Grabow und Lietzow, die meistens von Einheimischen genutzt werden. An vielen diesen Naturstränden finden Sie leider im vorderen Wasserbereich Steine und sogar Findlinge. Dafür genießen Sie an diesen Stränden die Ruhe und Entspannung gegenüber den überfüllten großen Ostseestränden.


Textilstrände der Insel Rügen

Für Hintergrundinformationen klicken Sie auf die Vorschaubilder.

Vorschau Ostseestrand Schaabe
Die „Schaabe“ ist eine ca. 11km lange Nehrung, mit einem ca. 20m breiten, feinsandigen Ostseestrand, gelegen zwischen Juliusruh und Glowe.
Vorschau Prorer Wiek
DieProrer Wiek , eine ca. 6km lange Bucht zwischen Prora und dem Ostseebad Binz und bietet einen ca. 40m - 60m breiten, feinsandigen Ostseestrand
Ostseestrand im Ostseebad Baabe
Der 2km lange und ca. 30m breite feinsandige Ostseestrand im Ostseebad Baabe.
Ostseestrand im Ostseebad Göhren
Der ca. 2km lange und ca. 35m breite feinsandige Nordstrand im Ostseebad Göhren.
Ostseestrand im Ostseebad Thiessow
Der ca. 5km lange, feinsandige Ostseestrand zwischen Lobbe und dem Ostseebad Thiessow
Ostseestrand am Bakenberg bei Nonnevitz
Der 7km lange, bis 30m breite, feinsandige Strand am Bakenberg bei Nonnevitz (Teilweise aber auch steinige Abschnitte!)
Ostseestrand im Ostseebad Sellin
Der ca. 2 km lange, feinsandige, ca. 25m breite Ostseestrand im Ostseebad Sellin.
Ostseestrand bei Mukran
Der ca. 2,5 km lange aber teils steinige Ostseestrand von Mukran.
Boddenstrand Neuendorf
Der ca. 500m lange, idyllisch gelegene Badestrand in Neuendorf bei Putbus.
Boddenstrände Halbinsel Zudar
Die Strände am Campingplatz „Pritzwald“, am „Gelbe Ufer“, Grabow oder der idyllisch gelegene Strand am „Palmer Ort“ auf der Halbinsel Zudar
Boddenstrand in Lietzow
Der ca. 250m lange, flach abfallende Boddenstrand in Lietzow.
Südstrand im Ostseebad Göhren
Der 3 km lange, bis 30 m breite, eher steinige Südstrand des Ostseebades Göhren.
Boddenstrand bei Rosengarten
Der ca. 4km lange, aber teils steinige Boddenstrand bei Rosengarten.
Ostseestrand in Dranske
Der steinige, 2km lange Ostseestrand bei Dranske.
Boddenstrand bei Wreechen
Der ca. 1,5 km lange Boddenstrand unterhalb des Hochufers bei Wreechen.    

Weitere detaillierte Informationen zu den Stränden der Insel Rügen
feinsandige Ostseestrände vor
Natur- und Boddenstrände vor
Textilstrände vor
Bewachte Badestrände vor
Hundesstrände vor
FKK-Strände vor
Strandkorbvermietungen vor
Idyllische-Strände vor
barrierefreie Strandzugänge vor
Strandpromenaden der Insel vor
Steinstrände vor
Strände für Surfer und Kiter vor
Badewasserqualität vor
Allgemeines zu den Stränden vor
strandnahe Ferienwohnungen vor