Sie sind hier: Home > Sehenswürdigkeiten > Museen > Museen in Middelhagen > Schulmuseum Middelhagen
Das Schulmuseum Middelhagen auf der Halbinsel Mönchgut Das Schulmuseum Middelhagen auf der Halbinsel Mönchgut

Das historische Schulmuseum von Middelhagen

Das Schulhaus in Middelhagen wurde 1825 erbaut und am 1. August 1986 im ehemaligen Küsterhaus eröffnet. Es liegt unmittelbar neben der "St.-Katharinen-Kirche" und gegenüber der Gaststätte "Zur Linde". 1747 wurde der Vorgängerbau, ein so genanntes "Rookhus" (schornsteinloses Haus) erstmals urkundlich erwähnt . 1825 wurde das heutige Haus errichtet, das Anfangs vom Pfarrer aus Middelhagen genutzt wurde, bis selbiger ins eigene Pfarrhaus zog.

Etwa 150 Jahre lang haben hier Dorfschullehrer die Middelhäger Kinder fleißig unterrichtet. Heute gehen die Kinder in Göhren, Binz oder Bergen zur Schule. Das Schulhaus aber ist geblieben. Im Schulmuseum kann man in einer historischen Unterrichtsstunde erleben, wie der Unterricht in einer Einklassenschule funktionierte, wie sich die Schule auf Mönchgut entwickelte, oder wie sich die Lebensverhältnisse eines Kantors und Dorfschullehrers gestalteten.

Öffnungszeiten des Schulmuseums von Middelhagen (Stand 21.08.2015)

03. & 4. April dannach
Dienstag bis Sonntag 11.00 Uhr - 15.00 Uhr
Historische Schulstunde mittwochs 11.00 Uhr

Mai und September
Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Historische Schulstunde mittwochs 10.00 Uhr

Juni, Juli, August
Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Historische Schulstunde mittwochs 10.00 Uhr

Juli und August
zusätzlich dienstags 10.00 Uhr

Oktober
Dienstag bis Sonntag 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
Historische Schulstunde mittwochs 11.00 Uhr

November bis März geschlossen

Alle Angaben ohne Gewähr!

Schulmuseum Middelhagen
Kurverwaltung Middelhagen
18586 Middelhagen


Anmeldung für Gruppen unter Tel. 038308-2478, Fax 038308-34464



 Ferienwohnungen in Göhren  |  Sehenswürdigkeiten Rügen  |  Museen Rügen




Footer