Seefahrerkirche St. Nikolai von Altefähr
Seefahrerkirche St. Nikolai von Altefähr

Altefähr liegt am Strelasund (Meerenge zwischen Festland und der Insel Rügen) gegenüber der Hansestadt Stralsund und wurde erstmalig 1240 als „bei der ollen Fähre“ (bei der alten Fähre) urkundlich im Stattarchiv der Hansestadt Stralsund erwähnt.
Schon seit dem 1200 Jahrhunderrt diente der Fährort als wichtigster Umschlagsplatz zwischen dem Festland und der Insel Rügen. Hauptsächlich gelangten landwirtschaftliche Produkte in die Hansestadt.

Um 1300 wurde die gotische Seefahrerkirche "St. Nikolai" von Altefähr errichtet. Das Backsteingebäude besteht aus einem eingezogenen, rechteckigen, flachgedeckter Chor aus dem 15. Jahrhundert.Das Langhaus mit späterem Tonnengewölbe wurde 1737 und der Westturm aus Backstein mit Fachwerk-Obergeschoss und achteckigem Turmhelmum um 1692. Der Altar von 1746 stammt aus der Werkstatt des Stralsunders Tischlermeisters Michel Müller, der mehre Kirchen auf Rügen um 1740 mit Altaren ausstatte. Der derzeitige Turmaufbau stammt aus dem Jahre 1913.

Besonders erwähnenswert an dieser barocken Kirche, ist die sehr schöne Eckturmuhr.

Von 1883 - 1936 hatte Altefähr durch die Eisenbahnfährverbindung eine gesicherte Einnahmequelle. Ebenfalls profitierten viele Gastwirtschaften von dieser Fährverbindung, da es nachts keinen Fährbetrieb gab.

Öffnungszeiten der St. Nikolai von Altefähr

Im Sommer ist die Kirche täglich geöffnet und der Gottesdienst findet jeden Sonntag um 10:30 Uhr statt. Im Kirchensommer - in der Zeit von Juni bis September- finden meistens freitags um 19:30 Uhr Kirchkonzerte statt. Nähere Informationen, sowie die Anmeldung von Kirchenführungen können Sie über das Pfarramt vornehmen:

St.-Nikolai-Kirche Altefähr
Evangelische Kirchengemeinde Altefähr
Bahnhofstraße 20
18573 Altefähr

Telefon: 038306 - 75231


Blick in die Seefahrerkirche Altefähr
Blick in die Seefahrerkirche Altefähr

Eckturmuhr am Kirchturm Altfähr
Eckturmuhr am Kirchturm Altfähr um 2015
Eckturmuhr am Kirchturm Altfähr
Eckturmuhr am Kirchturm Altfähr um 2000

Standort Steilufer Altefähr
Blick auf die Kirchen von Stralsund
Standort: Steilufer Altefähr
Modell des Fährschiffes "Altefähr 2"
Das Modell des Fährschiffes "Altefähr 2" ist
in der Kirche zu bewundern

zurückzurück zur Übersicht Kirchen Rügen