Blick vom Hochufer der Insel Vilm zur Halbinsel Mönchgut
Aussichtspunkt Hochufer Insel Vilm


Ferienwohnungen Lauterbach | Fotos Insel Vilm

Der Aussichtspunkt befindet sich auf dem Hochuferweg der malerischen Insel Vilm und bietet einen schönen Ausblick auf die benachbarte Halbinsel Mönchgut, auf den Rügischen Bodden und auf das benachbarte Festland bei Greifswald.
Die Insel Vilm bemisst 0,94 Kilometer x 2,7 Kilometer, liegt im Biosphärenreservat Südost-Rügen und steht seit 1936 unter Naturschutz. Als europäisches Vogelschutz- und FFH-Gebiet beherbergt sie auch die internationale Naturschutzakademie des Bundesamtes für Naturschutz.

Für den Besucherverkehr ist Insel Vilm leider gesperrt. Dennoch können nach Vorabsprache täglich 30 Gäste die Insel besuchen. Mit Hin- und Rückfahrt dauert eine Inselführung 2,5 bis 3 Stunden und wird durch die Fahrgastreederei Lenz e.K. veranstaltet. Erreichbar ist die Rederei telefonisch unter 038301-61896 oder am Fax unter 038301-61874.


Weitere interessante Aussichtspunkte der Insel Rügen