Blick vom Bobbiner Berg auf Polchow am Jasmunder Bodden
Aussichtspunkt Bobbiner Berg


Ferienwohnungen Polchow | Ferienwohnungen Glowe

Bobbin liegt in der Nähe des 60 Meter hohen Tempelbergs auf der Halbinsel Jasmund und gehört zur Gemeinde Glowe. Rügens älteste erhaltene Feldsteinkirche steht in Bobbin: die so genannte Sankt-Pauli-Kirche aus dem Jahre 1400. Zudem finden Sie hier den „Bobbiner Berg“. Er ist einer der schönsten Aussichtspunkte der Halbinsel Jasmund und befindet sich an Bobbins Ortseingang, wenn Sie aus der Richtung Sagard kommen. Vom Bobbiner Berg schauen Sie im Norden über die „Tromper Wiek" (eine Ostseebucht) bis zur Steilküste von Kap Arkona. Im Westen entdecken Sie hinter landgetrennten Boddengewässern die Höhen des Dornbusch-Hügellandes der Insel Hiddensee.


Weitere interessante Aussichtspunkte der Insel Rügen